DAB+U über USB und Gerätesteuerung

Das Dension Digitalradio DAB+U über IPOD Steuerung ganz ohne Wartezeiten. Wie es funktioniert erfahren Sie hier im Video:

Neu: DAB+ über Gerätesteuerung:

In Kürze veröffentlichen wir eine weitere Firmware für Fahrzeuge, die über eine IPOD Steuerung verfügen.

 

Nach dem Einstecken des DAB+U in die USB Schnittstelle auf „IPOD“ gehen und den Ordner „KÜNSTLER, manchmal auch ALBEN“ anwählen und dort auf „SETTINGS“ und dann auf „SCAN“ gehen. Nach einer Minute sehen Sie die verfügbaren Sender. Vorteil dieser neuen Firmware ist, dass es fast keine Bufferingzeiten mehr gibt und die Sender nach 2-3 Sekunden direkt anfangen zu spielen. Die Firmware wurde in fogenden Fahrzeugen getestet und kann bei uns schon zwecks Test angefordert werden. Erfolgreiche Tests haben wir bis jetzt hier durchgeführt:

  • Alpine INE-W920R
  • Audi SQ7, 2016, MMI High
  • Audi TT 8s, 2016 mit MMI Navigation Plus
  • BMW 1-er, E87, mit CIC Navi
  • BMW 2-er, F45, 2016
  • Ford 2010-2020
  • Ford Ranger, 2019, Sync Radio Version 3.4
  • Honda Goldwing, 2019
  • Hyundai Tucson, Navigation, 2017
  • Hyundai Tucson, Navigation, 2016 (LG LAN5020EHTL)
  • KIA Ceed navigation
  • Mazda 5
  • Mercedes NTG 5.5
  • Mercedes A-Klasse (W176), 7/2017
  • Mercedes A-Klasse (W176), 5/2017
  • Mercedes C-Klasse (W205), Audio 20
  • Mercedes E-Klasse (W211) und A207, 2015 (Cabrio-Version)
  • Mercedes E-Klasse (W213)
  • Mercedes GLA 6/2017, NTG 4.5, Audio 20
  • Mercedes GLC 7/2017, NTG 5, Audio 20
  • Opel DVD 800
  • Opel Crossland, 2019, Navigerät
  • Skoda MIB 2, MIB3
  • Subaru 2009
  • Toyota Land Cruiser 2010-2013
  • Toyota Prius 2015
  • Volvo S60 2018
  • VW Bus, 2017, Discover Media
  • VW Passat B8, 2017, Discover Media MIB2

Wenn Sie die neue Firmware testen möchten, dann senden Sie eine Email an:

technik@dension.de

Kleiner Tipp: Wenn Sie wieder die normale Firmware für DAB+U 1.13 oder 1.22 zurück installieren möchten, dann geht das, aber nur über den Mikro USB.

 

Im BMW 1-er, E87 mit CIC Navi

Im BMW 2-er, F45, 2016 - Über "Externe Geräte" und Antennensplitter OEM 9286372

Im Ford Ranger 2019 mit Sync Radio Version 3.4:

Honda Gold Wing 2019

Im Hyundai Tucson 2017 mit großer Navi:

Im Hyundai Tucson 2016 mit großer Navi:

Im Mercedes GLC, 2017, Audio20, Ntg5:

Im Mercedes W205: Umschaltzeit nur 1 Sekunde

Im Mercedes A207 (W211), 2015:

In VW Bus 2017, Discover Media:

Im VW Passat B8, 2017, Discover Media MIB2 (nach Displayumbau):

Keine Funktion über Gerätesteuerung in folgenden Fahrzeugen:

Eine Auswahl, kein Anspruch auf Vollständigkeit!

 

- BMW, F31, 2018 mit Radio Business (auch keine Funktion mit FW1.22 und K187 mit "MT...")

- Mercedes, S212, E-Klasse, 2014 (auch keine Funktion mit FW1.13 und K80)
 

Audiotechnik Dietz

Vertriebs-GmbH

Dension Hauptdistributor

Deutschland

Maybachstr. 10

67269 Grünstadt

 

Verkauf

Mo-Fr 8.00-16.00 Uhr

Tel. 06359 / 9331-0 oder

+49 6359 / 9331-0

 

Technik

Mo-Do 10.00-13.00 Uhr

Tel. 06359 / 9331-39

Email unter:

technik @ dension.de

technik @  dension.de

www.dension.de

verkauf  @  dietz.biz

www.dietz.biz

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Audiotechnik Dietz Vertriebs-GmbH - Alle Angaben wurden sorgfältigst zusammengestellt - Für Fehler können wir keine Haftung übernehmen - Alle Angeben daher ohne Gewähr!