DAB+U über USB und Gerätesteuerung

Im Moment können Sie die Betafirmware FW29 bei uns über technik@dension.de anfordern.

Für ein Feedback bedanken wir uns bereits im Voraus.

Das Dension Digitalradio DAB+U über IPOD Steuerung ganz ohne Wartezeiten. Wie es funktioniert erfahren Sie hier im Video:

Neu: DAB+ über Gerätesteuerung:

 

In Kürze veröffentlichen wir eine weitere Firmware für Fahrzeuge, die über eine IPOD Steuerung verfügen.

 

Nach dem Einstecken des DAB+U in die USB Schnittstelle auf „IPOD“ gehen und den Ordner „KÜNSTLER, manchmal auch ALBEN“ anwählen und dort auf „SETTINGS“ und dann auf „SCAN“ gehen. Nach einer Minute sehen Sie die verfügbaren Sender. Vorteil dieser neuen Firmware ist, dass es fast keine Bufferingzeiten mehr gibt und die Sender nach 2-3 Sekunden direkt anfangen zu spielen. Die Firmware wurde in fogenden Fahrzeugen getestet und kann bei uns schon zwecks Test angefordert werden. Erfolgreiche Tests haben wir bis jetzt hier durchgeführt:

  • Alpine INE-W920R
  • Audi SQ7, 2016, MMI High
  • Audi TT 8s, 2016 mit MMI Navigation Plus
  • BMW 1-er, E87, mit CIC Navi
  • BMW 2-er, F45, 218 2016
  • BMW 2-er, 218i Active Tourer, F45, 2016
  • Citroen C4 Spactourer, 2018, Connect Radio (Bosch RCC A1 Wave 2 oder PSARCC100)
  • Chrysler Grand Voyager Town & Country, 2015, MyGiG 730 N RHW, Harman Kardon
  • Ford Mustang, 2015, Sync 2, Shakersoundsystem
  • Ford Focus Sync 3.4, 2019 (siehe Bild weiter unten)
  • Ford Kuga Sync 3, 2019 (Kunde musste ein USB3.0 Kabel mit nur 30 cm verwenden)
  • Ford Ranger, 2019, Sync Radio Version 3.4
  • Honda Goldwing, 2019
  • Hyundai Tucson, Navigation, 2017
  • Hyundai Tucson, Navigation, 2016 (LG LAN5020EHTL)
  • Jaguar F-Pace 4/2016 mit Incontrol Touch Pro Navigationssystem
  • Jeep Wrangler, 10/2011, 1K, mit Harman/Becker, MYGIG 730N RHW
  • KIA Cee´d, 2017 Navigation (siehe Bilder weiter unten)
  • KIA Picanto, 2018
  • Mazda 5
  • Mercedes NTG 5.5
  • Mercedes A-Klasse (W176), 7/2017
  • Mercedes A-Klasse (W176), 5/2017
  • Mercedes C-Klasse (W205), Audio 20, 2016
  • Mercedes E-Klasse (W211) und A207, 2015 (Cabrio-Version)
  • Mercedes E-Klasse (W213)
  • Mercedes GLA 6/2017, NTG 4.5, Audio 20
  • Mercedes GLC 7/2017, NTG 5, Audio 20
  • Mercedes GLC 2016, NTG 5, Comand Online
  • Mercedes Vito 447, 2020, Comand System am 2. USB
  • Mercedes V-Klasse 250, CDI, 2016 (Bilder siehe weiter unten)
  • Opel Insignia A (Facelift), 03/2017, Navi 900 Intellilink Gen 2
  • Opel Insignia A (Facelift), 12/2015, Navi 900 Intellilink Gen 2, (Ext2CP2 funktioniert aber nicht)
  • Opel Crossland, 2019, Navigerät
  • Skoda MIB 2, MIB3
  • Smart 453, 2017 mit Smart Media System (Bild weiter unten)
  • Smart ForTwo, 2016, Typ 453, Radio Cool & Media System
  • Subaru 2009
  • Toyota Land Cruiser 2010-2013
  • Toyota Prius 2015
  • Volvo S60 2018
  • VW e-Golf VII, 2015, Discover Pro MIB1
  • VW Golf Sportsvan 2017, Discover Media MIB 3 (mit Apple Media Freischaltung)
  • VW Bus, 2017, Discover Media
  • VW Passat B8, 2017, Discover Media MIB2
  • VW Passat 2018, Discover Pro MIB3 (an USB1)
  • VW Tiguan AD1, 2017, Discover Media (siehe Bilder unten)
  • VW T-Roc, 2019, mit Navigation
  • VW-T-Roc, 2020, Touchnavigation

 

Keine Funktion bei:

  • BMW 1er, F Serie mit Media SoftwareMT geht nicht, auch nicht mit FW 1.22/K187
  • BMW X1, 2010 (auch keine Funktion mit FW 1.22 und versch. Konfigfiles)
  • Ford Torneo, 2016
  • Volvo S80 II, 2011, Typ 2012 Sensus Anlage, aber mit FW 1.13 und K16 Erfolg
  • KIA Sportage GT, 2018
  • Mercedes W204 (spielt ab, aber Klang nicht akzeptabel!)
  • Mercedes W205 9/2004, Audio 20, spielt ab aber Klang nicht akzeptabel, (Funktion mit FW 1.13 ohne Konfigfile mit 29 Sekunden Bufferingtime ist gegeben.)
  • Opel DVD 800
  • Opel Combo Life E (X19) 08/2018, mit Multimedia Navi Pro, baugleich mit Peugeot/Citroen NAV Wave 4 (geht jedoch mit FW 1.22)
  • Renault Trafic 2015 mit Media Nav von LG
  • Toyota Hybrid 1.8, 2019

Eingeschränkte Funktion bei:

 

  • Ford Focus MK3 DYB Vorfacelift 2014 mit Navigation (schnelle Ladezeit, hängt sich aber auf, wenn man in der Senderliste schnell 10 Positionen vor- oder zurückgeht.) USB rein, raus, dann geht es wieder)

 

Wenn Sie die neue Firmware testen möchten, dann senden Sie eine Email an:

technik@dension.de

Kleiner Tipp: Wenn Sie wieder die normale Firmware für DAB+U 1.13 oder 1.22 zurück installieren möchten, dann geht das, aber nur über den Mikro USB.

 

Im BMW 1-er, E87 mit CIC Navi

Im BMW 2-er, F45, 2016 - Über "Externe Geräte" und Antennensplitter OEM 9286372

Im Ford Ranger 2019 mit Sync Radio Version 3.4:

Im Ford Focus 2019 mit Sync Radio Version 3.4:

Honda Gold Wing 2019

Im Hyundai Tucson 2017 mit großer Navi:

Im Hyundai Tucson 2016 mit großer Navi:

Jaguar F-Pace 4/2016 mit Incontrol Touch Pro Navigationssystem

Im KIA Cee´d 2017 mit Navigation:

Im Mercedes GLC, 2017, Audio20, Ntg5:

Im Mercedes W205: Umschaltzeit nur 1 Sekunde

Im Mercedes A207 (W211), 2015:

Mercedes V-Klasse 250, 2016

Smart, 453, 2017, Smart Media System

In VW Bus 2017, Discover Media:

Im VW Passat B8, 2017, Discover Media MIB2 (nach Displayumbau):

VW Tiguan AD1, 2017, Discover Media

Keine Funktion über Gerätesteuerung in folgenden Fahrzeugen:

Eine Auswahl, kein Anspruch auf Vollständigkeit!

 

- BMW, F31, 2018 mit Radio Business (auch keine Funktion mit FW1.22 und K187 mit "MT...")

- Mercedes, S212, E-Klasse, 2014 (auch keine Funktion mit FW1.13 und K80)
 

Audiotechnik Dietz

Vertriebs-GmbH

Dension Distributor

Maybachstr. 10

67269 Grünstadt

 

Verkauf

Mo-Fr 8.00-16.00 Uhr

Tel. 06359 / 9331-0 oder

+49 6359 / 9331-0

 

Technik

Mo-Do 10.00-13.00 Uhr

Tel. 06359 / 9331-39

Email unter:

technik @ dension.de

technik @  dension.de

www.dension.de

verkauf  @  dietz.biz

www.dietz.biz

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Audiotechnik Dietz Vertriebs-GmbH - Alle Angaben wurden sorgfältigst zusammengestellt - Für Fehler können wir keine Haftung übernehmen - Alle Angeben daher ohne Gewähr!