Häufig gestellte Fragen zu DAB+A

Artikelnummer DBA1GEN:

 

Erste Schritte: Bluetooth Low Energy Profil - kurz BLE genannt.

 

Das DAB+A nutzt nur den BLE (Bluetooth Low Energy-Funkstandard) um mit dem Smartphone oder der Fernbedienung zu kommunizieren.

 

Vorbereitung:

- BLE muss vom Smartphone unterstützt werden. Das Betriebssystem Android unterstützt BLE seit Version 4.3. Apples Betriebssystem unterstützt BLE seit iOS 5. Smartphones ohne BLE können nicht verwendet werden.

- Es muss die neueste APP im App Store oder Google Play Store heruntergeladen werden.

- Das DAB+A muss die neueste Firmware Version 33 haben. Wenn nicht muss sie über das Einstellungsmenü des Smartphones heruntergeladen werden. Sollte das mit ihrem Android Smartphone Schwierigkeiten verursachen, dann verwenden sie bitte ein iPhone oder ein anderes Android Smartphone dazu.

- Bluetooth muss am Smartphone eingeschaltet werden. (BLE und das klassische BT sind auf dem gleichen Bluetooth Chip)

- Bitte stellen Sie die Standortfunktion (Location function) ein und zwar nicht nur in den Einstellungen, sondern bei der ersten Inbetriebnahme der App im Handy bei der Frage danach auch.

 

Bei der ersten Nutzung:

1. Schalten Sie am Handy die Bluetooth Funktion ein und lassen Sie sie eingeschaltet.

2. Schalten Sie das Autoradio ein und das DAB+A (in der Regel automatisch über Zündungssignal)

3. Wenn Sie die App das erste mal starten sehen Sie die Meldung: "Available Devices" oder "Verfügbare Geräte". Sie sehen dann "DAB+A" und klicken den Schriftzug "DAB+A" direkt an und den darunter liegenden Pfeil. Danach wird sich das Smartphone immer automatisch verbinden ohne Code. Natürlich muss dazu Bluetooth immer eingeschaltet sein.

 

DAB Antennenempfang

 

Symptome:

 

- wenn nichts hörbar ist oder der Empfang unterbrochen ist,

- wenn Sie die Nachricht hören "No stations available",

- wenn die ausgewählte Station nicht abgespielt wird,

 

dann besteht ein Problem mit dem DAB Empfang. Wenn Sie eine Aktivantenne haben, dann prüfen Sie, ob 12 Volt und Masse angeschlossen sind. Eventuell kann durch beheizte Scheiben oder Sonnentönung das DAB Empfangssignal reflektiert und somit nicht von der Antenne empfangen werden. Probieren Sie ggfs. auch einen anderen Einbauort für die Antenne. So kann eine Seitenscheibe besser geeignet sein als die Frontscheibe. Für einen schnellen Vergleichstest empfiehlt sich auch eine Vergleichsmessung mit einer Magnetfußantenne auf dem Dach des Fahrzeuges. Wenn dies alles unbefriedigend ist sollte der DAB Empfänger ausgetauscht werden.

 

Bitte beachten Sie: Von erfahrenen Einbauern bekamen wir die Nachricht, dass nachträglich installierte Geräte, wie z.B. LED Beleuchtung oder USB-Ladeteile durch Störausstrahlung den Empfang einzelner DAB Blöcke oder des ganzen DAB Bandes verursachten. Eventuell erfüllen sie nicht die CE Standards.

Die Fernbedienung

 

Die Fernbedienung ist ein optionales Zubehör. Bitte entfernen sie vor der ersten Benutung die Folie, die die Batterie vor ungewollter Entladung schützt. Die Fernbedienung arbeitet mit dem Bluetooth Standard BLE (Bluetooth Low Energy - Profil). Es muss keine Paarung erfolgen. Dies geschieht automatisch.

Warum kann ich nicht die aktuellen Lieder auf dem Display sehen? Warum kann ich nicht die Programme / Musik vom Autoradio aus steuern?

 

Das DAB+A ist entwickelt, um mit einer Smartphone APP gesteuert zu werden.  Das DAB+A sendet den Sound entweder über AUX oder UKW Übertragung an das Radio. Daher ist es auch kompatibel zu 99% aller Autoradios. Die Übertragung ist aber eine "Einbahnstraße". Es werden keine Steuersignale übertragen. Deswegen ist im Radio nur die Anzeige "AUX" oder ähnlich zu sehen. Die Übertragung per UKW Transmitter hat dagegen den Vorteil, dass dann der Sendername ständig zu sehen ist. Das heißt die Steuerung kann nur mit einer APP oder der optionalen Fernbedienung erfolgen. Alle Informationen, die vom Sender übertragen werden, sind in der APP zu sehen.

 

Audiotechnik Dietz

Vertriebs-GmbH

Dension Hauptdistributor

Deutschland

Maybachstr. 10

67269 Grünstadt

 

Verkauf

Mo-Fr 8.00-17.00 Uhr

Tel. 06359 / 9331-0 oder

+49 6359 / 9331-0

 

Technik

Mo-Fr 8.00-13.00 Uhr

Tel. 06359 / 9331-0

info (...) dension.de

www.dension.de

verkauf (...) dietz.biz

www.dietz.biz

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Audiotechnik Dietz Vertriebs-GmbH - Alle Angaben wurden sorgfältigst zusammengestellt - Für Fehler können wir keine Haftung übernehmen - Alle Angeben daher ohne Gewähr!