Kundenstimmen / Feedback´s:

... zum DAB+U in der BMW RT 1200

Hallo Herr Engels,

die Teile wurden am Montagabend von mir noch eingebaut.Mit dem neuen Antennenverstärker klappt alles prima.Habe auch einen Bericht über den Einbau und den Besuch bei Ihnen in ein Forum gesetzt.

https://www.rt-freunde.de/viewtopic.php?p=549286#p549286

Alles Gute, Mfg A.Müller (Veröffentlichungszustimmung 7.5.2020)

 

Beitrag von SpessartRT »

Habe mich auch dazu entschieden DAB einzubauen.
Gekauft habe ich das DESION DAB+U mit DAB+ Splitter inklusive zwei nachgeschalteten Verstärkern von der Firma Antenne Bad Blankenburg.
Durch die Corona Zeit natürlich im Internet aber direkt, bei dem Deutschland Vertrieb von DESION in Grünstadt.
Ein paar Mail hin und her geschrieben und das richtige Konfig File sofort aufspielen lassen für meine RT 1200 LC.
Jetzt mit der Suche begonnen wo hin mit den zwei Teilen. Wichtig war für mich keine optische Veränderung an dem Moped vorzunehmen, deshalb die Entscheidung für den Antennenverstärker mit meiner Original BMW Antenne. Unter der Sitzbank bin ich nicht fündig geworden, entschieden habe ich mich dann für den Einbau auf der rechten Seite vorne vor dem Kühler. Da die Teile nicht spritzwassergeschützt sind habe ich diese in eine Folie eingeschweißt und mit einem Alu Blech an den BMW Schrauben befestigt. Schön, dass hier im vorderen Bereich eine Kupplung ist um die Antenne zu trennen. Alles eingebaut und nach dem ersten Test vor der Garage wurden Sender gefunden und abgespielt. Enttäuschung bei der Testfahrt. In einem schwächeren Empfangsgebiet kein Empfang mehr von DAB und FM!
Verzweifelt schraubte ich die vordere Verkleidung mehrmals ab, an Verbindungen gewackelt, getestet, teils mit Erfolg, aber immer nur kurzfristig.
Am nächsten Tag bei Fa. Dietz in Grünstadt angerufen und von meinen Problemen berichtet. Konnte sofort vorbeikommen.
Da am Montag noch ein schöner Tag war und ich Urlaub hatte, auf die RT und 200 km abgespult nach Grünstadt. Der Chef hat sich persönlich um mich gekümmert und es stellte sich nach einer Messung heraus, dass der Verstärker fehlerhaft war. Sofort einen neuen bekommen, Software von Desion nochmals geprüft und grob angeschlossen.
Über 70 Sender gefunden, alles ok. Nur hat mir der Einbauort nicht mehr gefallen. Die Hitzeentwicklung bei der schnellen Autobahnfahrt im vorderen Seitenteil hat mir nicht gefallen.
Ich bekam deshalb noch zwei neue hochwertige längere Farka Kabel ohne Bezahlung mit für meinen neuen Einbauort.
Mein neuer Platz ist hinter dem Navi. Hier findet ihr einen tollen trockenen Platz, um alles gut unterzubringen (wesentlich mehr als beim Kühler).
Mit Kabelbinder ist eine festsitzende Befestigung ohne Problem möglich. Wesentlich besser als unter der vorderen rechten Seitenverkleidung. Einbau war bis Spät in die Nacht erledigt und gespannt habe ich heute getestet. Die gleiche Stecke abgefahren wie mit dem defekten Verstärker. Einen Sender eingestellt über 30 km kein Rauschen und Verlust des Senders, alles ok. Beim Neustart vom Moped ist der letzte gehörte Sender gespeichert.
Ich bin froh einmal nicht bei ama__ gekauft zu haben, da ich den Fehler nicht selbst gefunden hätte.
Werde gerne nach weiteren Wochen berichten wie sich alles entwickelt hat.

Bleibt gesund und allzeit gute Fahrt.

Gruß
SpessartRT

:R1200RT_-_granitgrau:

Service und persönliche Ansprechpartner werden immer wichtiger in der vernetzten Welt. Gerne bedanken wir uns hier an dieser Stelle, wenn Sie mit unserem Service zufrieden waren:

Sehr geehrter Herr Engels,

nach dem ich vor 2 Wochen das Update FW57 installiert habe, wurde bei jedem Autostart immer die zuletzt gespielte Musikdatei wiedergegeben. Ein Start im „GW AUX – Modus“ erfolgte nicht mehr.

Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Mit freundlichen Grüßen, F. Schuster, 28.5.2019

"...und dann noch ein Lob für die Erstellung des Sonderdrucks „Digitalradio-Nachrüstung im KFZ“.

Ich finde das Heft als gelungene, übersichtliche und informationsreiche Unterstützung im Einbaugeschäft.."

 

Mit freundlichen Grüßen

G. Schultz, Schultz & Schultz Autokommunikations-Service GmbH, 17034 Neubrandenburg

(Zustimmung Veröffentlichung am 29.11.2018 per Email)

„Hallo Herr Engels,

vielen Dank für die Files, K189 habe ich natürlich sofort ausprobiert.
Was soll ich sagen, nach einem erneuten Scan sind die Sender jetzt nach nur wenigen Sekunden bereits zu hören.
Das Produkt an sich ist bereits sein Geld wert, das konnte ich nach einem vorherigen Test mit einem älteren Gerät (DUB2GEN) feststellen.
Aber das ich das Produkt bei Ihnen gekauft habe, bestätigt sich nun durch Ihren perfekten Service, was die Sache komplett abrundet.

Nochmals vielen Dank für Ihre Hilfe. Meiner besten Empfehlung können Sie sich natürlich sicher sein.

MfG.
Ihr zufriedener Kunde.

Michael S.“

(Zustimmung zur Veröffentlichung am 12.7.2018 per Email)

aus Facebook mit Zustimmung von Herrn Papenfuß am 12.7.2018:

 

Audiotechnik Dietz

Vertriebs-GmbH

Dension Hauptdistributor

Deutschland

Maybachstr. 10

67269 Grünstadt

 

Verkauf

Mo-Fr 8.00-17.00 Uhr

Tel. 06359 / 9331-0 oder

+49 6359 / 9331-0

 

Technik, ab 8.1.2020:

Mo-Do 10.00-13.00 Uhr

Tel. 06359 / 9331-0

technik @  dension.de

www.dension.de

verkauf  @  dietz.biz

www.dietz.biz

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Audiotechnik Dietz Vertriebs-GmbH - Alle Angaben wurden sorgfältigst zusammengestellt - Für Fehler können wir keine Haftung übernehmen - Alle Angeben daher ohne Gewähr!