Schneller Einbau bei CD-Wechslervorbereitung

Bei einigen 5-er BMW ist bereits eine CD-Wechslervorbereitung vorgesehen. Man findet diese, wenn man das Handschuhfach ausbaut auf der linken Seite des Handschuhfachgehäuses. Nach Abnahme der Staubschutzkappe kann dieser Anschluss direkt in den linken Lichtleitereingang des GW500 gesteckt werden.

Wenn ein GW500S (GW53MOx) oder GW500S BT (GW52MOx) mit je 2 Lichtleiteranschlüssen verwendet wird, dann muss der zweite Lichtleitereingang mit einem Lichtleiter kurzgeschlossen werden. Beim GW500 (GW51MO2) ist dies nicht notwendig, da hier über die DIP Konfiguration dem Interface das Vorhandensein eines CD-Wechslers mitgeteilt wird.

Danach noch das rote Kabel an Dauerplus anschließen und das schwarze Kabel an Masse. Bitte beachten Sie, dass es bei BMW auch falsche Dauerpluspunkte gibt, die nach ca. 15 Minuten abschalten. Die Interfaces benötigen aber konstantes Dauerplus.

Prüfung: Wenn die blaue LED am Extensionport bei "Aktive"-Schalterstellung beim Einschalten des Fahrzeuges blinkt, dann war der Dauerplus-Anschluss nicht konstant vorhanden.

Audiotechnik Dietz

Vertriebs-GmbH

Dension Hauptdistributor

Deutschland

Maybachstr. 10

67269 Grünstadt

Rufen Sie einfach an unter

06359 9331-0 06359 9331-0

oder nutzen Sie:

info@dension.de

www.dension.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Audiotechnik Dietz Vertriebs-GmbH - Alle Angaben wurden sorgfältigst zusammengestellt - Für Fehler können wir keine Haftung übernehmen - Alle Angeben daher ohne Gewähr!